Sponsoren:





Alle Sponsoren

Wettbewerb


Am Finale nehmen zehn Frauen teil, die im Juni benachrichtigt werden. Diese zehn Finalistinnen reisen vom 24.7. – 27.7.2008 in die EXPO-Stadt Hannover. Dort erwarten sie unter anderem Fotoshootings an exponierten Locations.
Das Finale von beauties in motion international findet am 29. September 2008 im GOP Variete in Hannover statt.

Die Siegerin nimmt an einem exklusives Fotoshooting teil und bekommt ein Preisgeld in Höhe von 2.000,– Euro. Die Zweit- und Drittplazierte erhalten 1.000,– Euro bzw. 500,– Euro. Für beide Aufenthalte der Finalistinnen in Hannover trägt bim2008 die Reise- und Übernachtungskosten (inkl. einer Begleitperson).
Das Finale wird von Thommy Scheel moderiert. Der 28jährige TV-Newcomer, bekannt aus PRO7 und ZDF freut sich durch den Abend zu führen.

Die Abendmode wird von der Designerin Rike Winterberg kreiert. www.winterberg-collection.de

Mit Felix Gade hat bim zum ersten Mal einen männlichen Choreografen. Er ist Tänzer, Choreograph und lebt seinen Traum. Der Tänzer aus Leidenschaft choreographierte zahlreiche Shows für Bälle, Messen und ein Tanztheater.